Diese Seite nutzt nur technische Cookies eine bessere Navigation zu gewährleisten. Wenn Sie Ihr Navigations halten Sie Cookies zustimmen. Lesen Sie hier für weitere Info.

Akzeptieren Verweigern
Background Image
stagionatura formaggio Bella Lodi

Mit diesem wichtigen und völlig natürlichen Prozess wird erreicht, dass der Laktoseanteil im Käse Bella Lodi unter dem analytisch messbaren Bereich liegt (< 0,01g/100g). Die Laktosemenge, die Milch aufweisen darf, um als „laktosefrei” ausgewiesen zu werden, beträgt gemäß EU-Richtlinie 2006/114/EG 10 mg/100 Kcal. Bella Lodi erhielt ferner das Produktzertifikat der SGS (Société Générale de Surveillance), einer weltweit führenden Warenprüfgesellschaft, die Dienstleistungen im Bereich der Inspektion, Prüfung, Analyse und Zertifizierung anbietet. Im Rahmen dieser Prüfung wurden folgende Eigenschaften untersucht: Herkunft der Milch, die kontrollierte Lieferkette und die Laktosefreiheit. Am 24.09.2010 veröffentlichte das Efsa Journal das wissenschaftliche Urteil der Efsa über den Laktosegrenzwert bei Laktoseintoleranz und Galaktosämie. Darin sind Grenzwerte für die Verwendung der Ausdrücke "laktosefrei" und "mit geringem Laktosegehalt" aufgeführt (Tabelle 1 – EFSA Journal 2010; 8(9):1777). Auf der Grundlage besagter Angaben wurde beschlossen, als max. Höchstwert für die in unserem Käse enthaltene Laktose einen Wert von 0,01 g/100g festzulegen. Die durchgeführten Analysen belegen, dass besagter Grenzwert nie erreicht wird.

Dr. Giorgio Donegani, Wissenschaftlicher Direktor Food & School
Die ernährungsphysiologische Qualität

<
Durchschnittlicher Nährwert unità' per 100 g
Energiewert kcal/kJ 384/1597
Fette g 28
deren:
- gesättigten Fettsäuren
g 18
Kohlenhydrate g <0,01
deren:
- Zucker
g <0,01
Proteine g 33
Salz g 1,51